Thurgauer Jugendmannschaftsmeisterschaft

Zum 2. Mal führt der SK Frauenfeld die TJMM im Auftrag des TKSV durch.
Datum: Sa 11. Mai 2019 (zwei Wochen nach den Frühlingsferien)
Ort: Schachzentrum Schwalbenweg 1, 8500 Frauenfeld
Beginn: 13.30, Ende ca. 17 Uhr
Je nach Anzahl Runden wird die Bedenkzeit angepasst, bei 3 Runden ca. eine Stunde pro Partie. Eingeladen sind Thurgauer Vereine mit Jugendförderung sowie Sprengschach Wil mit Spielern mit Wohnsitz im Thurgau. Eine Mannschaft besteht aus einem Mannschaftsleiter, der mitspielen darf, und drei Jugendlichen bis max. Alter 18 und max. 1750 Elo. Anstelle des ML, für den keine Einschränkungen gelten, darf auch ein vierter Jugendlicher mit beliebiger FZ spielen. Neu besteht auch die Möglichkeit, aus unvollständigen Mannschaften und Ersatzspielern eine gemischte Mannschaft zu bilden. So können möglichst alle mitspielen, die möchten.
Preise: Die TKB hat für jeden Teilnehmer einen Naturalpreis gestiftet. Ausserdem gibt es für die Siegermannschaft einen Pokal und eine Medaille für jeden Spieler der Siegermannschaft. Trotzdem wird kein Einsatz erhoben. Für die Rangliste zählen die Mannschaftspunkte, dann die Einzelpunkte, dann die Direktbegegnung. Ist alles gleich, wird ein Stichkampf mit Blitzpartien ausgetragen. Anmeldungen bitte bis Mi 8.5.19 an Bruno Zülle, Schwalbenweg 1, 8500 Frauenfeld skfrauenfeld@stafag.ch 052 722 41 46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.